Mit dem Herzen sehen –
Die Verbindung zwischen Hund und Mensch.

Unser Fotoshooting mit Hund und Mensch.

Emotionen zeigen.

Kaum ein Sprichwort zum Thema Hund und Mensch habe ich öfters gelesen als das folgende:

Natürlich kann man ohne Hund leben – Es lohnt sich nur nicht.

Heinz Rühmann

Unsere Hunde sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Keine Frage – Sie bereichern und verzaubern es mit Freude und Glück. Die gemeinsamen Bilder von Hundebesitzern und ihren Hunden sind für uns daher obligatorisch, zumindest falls ihr es wünscht.

Ihr braucht auch nicht schüchtern sein, wir haben jedes Quitschgeräusch und Kuschelattacke mitgemacht und dabei auch mitgelacht. Genau diese, sowie auch die ruhigen und innigen Momente, sind es wert in der Hund und Mensch Fotografie festgehalten zu werden. 

Es gibt kaum etwas Schöneres als eure Räume mit den Emotionsexplosionen euren Fellnasen und euch zu füllen. Am besten mittels metergroßen Bildern an den Wänden hängend, denn grenzenlose Emotionen passen nur selten in kleine Bilderrahmen 😉 

Neugierde geweckt?

Jetzt Infos erfragen oder gleich Termin vereinbaren – gemeinsam finden wir ein Shootingpaket passend zu eurem Vierbeiner. 

Auch als Geschenk in Form eines Hundefotografie Gutscheins erhältlich. Ich freue mich auf euch!

Die wahre Bedeutung der Hund und Mensch Fotografie

Falls du denkst, du wirst dich während des Hund und Mensch Shootings unsicher fühlen, hier ein paar kleine aufmunternde Worte. Du musst hier nicht etwas feenhaftes darstellen oder besonders toll oder modellhaft sein. Dein Haar oder dein Styling wird nicht darüber entscheiden, wie sehr dir das Bild gefallen wird. Es wird der innige Moment sein – das warme Gefühl von Zweisamkeit – zwischen deinem haarigen Seelenverwandten und dir, den wir versuchen werden einzufangen und der dem Bild Sinn verleihen wird.

Hund und Mensch Shooting im Studio

Fragen zur Hundefotografie mit Mensch?

Sei deinem Stil treu und zeige dich so wie du bist, dann wirst du dich vor der Kamera am wohlsten fühlen. Vergiss jedoch nicht, dass wir beim Outdoorshooting, auf Feld und Wiesen unterwegs sind. Wähle also etwas aus, was auch etwas schmutzig werden darf falls ihr euch in die Wiese setzt oder ähnliches. Auch euer Schuhwerk solltet ihr entsprechend auswählen. Die Oberbekleidung sollte nach Möglichkeit keine Muster oder dünne Linien haben, diese wirken auf Fotos sehr unruhig. Falls ihr Entscheidungshilfe benötigt, können wir unser jederzeit gerne abstimmen.

Du wirst staunen aber auch hier gilt wieder, sei du selbst, genau wie dein Hund es auch sein wird! Innige Momente benötigen nicht immer eine Umarmung. Auch sehr dezente Gesten können ein emotionales Bild zaubern und auf die kommt es letztendlich an.

Grundsätzlich jeder, den du zum Hund und Mensch Shooting mitbringst. Mehr Personen bedeutet jedoch auch für euren Hund mehr Stress und das Shooting wird dadurch auch länger dauern. Dadurch wird auch die Bildnachbearbeitung etwas zeitumfassender da jede Person einzeln in der Retouche behandelt wird, d. h. hier müssen wir etwas nach-kalkulieren. Unsere Empfehlung ist 2 Personen. Falls es mehr Personen werden, sprich uns einfach an und wir gehen die möglichen Optionen mit dir durch.